Bitte vormerken: Am 18.04.20 findet ab 17:00 Uhr das jährl. Abschlussdaddeln in der LeG-Südhalle in Uelzen statt!
Das Heimspiel der mU12 gegen BTS Neustadt wird auf den 08.03.2020 um 13:00 verlegt!!
Die Berichte aus der Allgemeinen Zeitung über die EBSTORF KNIGHTS könnt ihr Euch hier anschauen: ZEITUNGSARTIKEL

Spielberichte WE 15/02/20

Die Herren II gewinnen wie erwartet ihr Auswärtsspiel. Die Damen müssen sich leider trotz gutem Spiel in beiden Auswärtspartien geschlagen geben. Nach einigen Startschwierigkeiten überrollen die U12 ihren Gegner und gewinnen deutlich.

Bezirksoberliga Damen:   TSV Lamstedt II vs. TuS Ebstorf   59:51
Die Ebstorferinnen erwischten dieses Mal den schlechteren Start und lagen nach den ersten 5 Minuten schon mit 7 Punkten hinten. Sie machten es sich teilweise selber schwer, gingen nicht zum Rebound oder fingen einige Bälle einfach nicht. Nach dem ersten Viertel stand es dann 22:7 für die Gastgeberinnen. Nun hieß es aufwachen, kämpfen, sich nicht so einfach geschlagen geben. Auf Seiten der Lamstederinnen klappte ihre gespielte Zonenpresse nicht gut genug und dadurch konnten auch die Ebstorferinnen schöne Angriffe herausspielen. So ging es mit einem Stand von 36:18 in die Halbzeit.
Der Gegner konnte Aenne Knobling hier noch stoppen, aber insgesamt zeigte sie eine tolle Leistung
In der Pause gab es vom Trainergespann ein paar klare motivierende Ansagen. Im dritten Viertel waren es nun die Ritterinnen, die das Spiel in die Hand nahmen, es wurde besser verteidigt und im Angriff wurden schöne Aktionen gespielt, die auch die Gegnerinnen das ein ums andere Mal zu einem Foul zwangen. Das wiederum schickte die Ebstorferinnen an die Freiwurflinie, an der auch wichtige Punkte versenkt wurden. Mit 17 Punkten Rückstand ging man ins letzte Viertel. Die Ebstorfer Damen kämpften weiter, hier konnte im Angriff auch Viktoria Haufe durch schöne Pässe wichtige Punkte erzielen. Noch drei Minuten auf der Uhr, 12 Punkte Rückstand und man schwor sich keinen Korb mehr zuzulassen. Das gelang leider nicht ganz, doch dieses Mal wurde sowohl in der Defensive als auch in der Offensive weiter gekämpft und man verlor das Spiel so am Ende knapp mit 8 Punkten. Heute haben alle bis zum Schluss gekämpft, nur einen unglücklichen Start erwischt. Trotz des derzeitigen Trainingsrückstands eine tolle Leistung.
TuS Ebstorf:   Aenne Knobling (12 Punkte/3 Dreier), Birte Knobling (12/1), Melanie Lichte (1/-), Viktoria Haufe (11/1), Tessa Semmler (9/-), Alina Villette, Katharina Homp und Natalie Wenzel
Bezirksliga Herren:   TSV Buxtehude-Altkloster II vs. TuS Ebstorf II   39:71
Am Samstagnachmittag traf die zweite Herren der Ebstorfer auf Buxtehude-Altkloster II. Gegen ein junges Team tat man sich in der ersten Halbzeit noch schwer und mangelnde Konzentration führte zu Ungenauigkeiten und einfachen Fehlern. In der zweiten Halbzeit konnten sich die Gäste aus Ebstorf durch konsequentere Defense und ein schnelles Umschaltspielt deutlich absetzen, so dass der Auswärtssieg nicht in Gefahr geriet. Endergebnis 71-39 aus Sicht der Ebstorfer.
Auch vier Gegner konnten Tobias Katenkamp nicht am Wurf hindern
TuS Ebstorf:   Sebastian Pidun (12 Punkte/1 Dreier), Lasse Paeger (25/-), Tobias Katenkamp (11/1), Bjarne Helbing (9/-), Daniel Bischoff (8/-), Joshua Behnke (4/-) und Lukas Hendrischke (2/-)
Qualirunde Süd-Ost mU12:   BG’89 Rotenburg/Scheeßel vs. TuS Ebstorf   27:75
Zur Auswärtspartie nach Rotenburg mussten die Young Knights am Samstag anreisen. Die Vorwoche noch gut trainiert, wollte man unbedingt einen Sieg einfahren. Dementsprechend motiviert ging man in die Partie. Doch der Anfang des Spiels fing, wie so üblich bei den jungen Rittern, sehr zögerlich und verhaltend an. „Wir zeigen zu Anfang des Spiels immer zu viel Respekt. Wir müssen dieses abwartende Abtasten abstellen und dem Spiel gleich unseren Stempel aufdrücken“, so der Trainer Hassan Salim. Dieses Bild spiegelte sich auch nach dem ersten Achtel wieder – 7:10 aus Ebstorfer Sicht. Danach zogen die Knights das Tempo gegen die nur mit 5 Spielern antretenden Gastgeber an. In Folge waren die Gastgeber mit dem Tempo und dem guten Zug zum Korb der Young Knights überfordert und konnten spielerisch nicht mehr mithalten. „Der Sieg war gut, aber spielerisch bin ich etwas enttäuscht. Wir müssen im Training weiter arbeiten und nächstes Mal ein deutlich besseres Spiel machen.“
Holt sich hier den Rebound – Bjarne Drewes
TuS Ebstorf:   Tim Latzko (16 Punkte), Chiara Schärling, Lisann Gust-von Loh, Senn Kevin Fernado (8), Sebastian Loose (4), Ben Scheck (12), Finn Bütow (11), Jasper Adam (8) und Bjarne Drewes(16)
Bezirksoberliga Damen:   Bremer BV Brinkum vs. TuS Ebstorf   70:40
Am Sonntag bestritten die Ebstorfer Damen ihr zweites Auswärtsspiel für dieses Wochenende, dieses Mal waren Sie zu Gast beim BV Bremen “Brinkum”. Das Hinspiel ging mit acht Punkten an die Ritterinnen, auch dort war es schon ein spannendes Match. Doch dieses Mal waren es auch wieder die Ebstorferinnen, die wie auch am Freitag den Anfang verschliefen. So konnte sich Brinkum im ersten Viertel schon mit 10 Punkten absetzten. Doch es hieß nicht aufgeben, nach einer Ansage vom Trainerteam sollten alle Spielerinnen mit vollem Einsatz kämpfen, doch das sollte noch nicht richtig klappen. Wieder wurden einige schöne Spielzüge gezeigt, aber dafür machten es die Ebstorferinnen den Brinkumerinnen auch wieder einfach durch eine nicht abgestimmte Defensive. Somit ging man mit einem Rückstand von 27 Punkten in die Halbzeitpause.
Trotz vieler Rebounds durch Viktoria Haufe (hier beim Korbleger) reichte es nicht
Genauso verlief das Spiel am Freitag auch. Es fanden wieder einige gute Durchstecker ihr Ziel, in der Verteidigung konnte man auch einige gute Rebounds einsammeln. Doch leider fanden wieder zu viele einfache Würfe der Gastgeberinnen ihr Ziel. Zwischendurch musste man foulbedingt nur mit einem Center spielen, aber im Angriff wurden gute Spielzüge gezeigt. Doch leider zu spät, die Kraft und Energie reichte nicht mehr, um den Vorsprung der Brinkumerinnen aufzuholen. Am Ende musste man sich deutlich geschlagen geben. Fazit der Trainergespanns zu dem Wochenende: „Man sieht immer wieder gute Ansätze, doch leider meistens erst in der zweiten Spielhälfte, das ist aber meistens zu spät. Leider muss man auch Aufgrund der Hallensperrung auf eine wichtige Trainingseinheit in der Woche verzichten, den Rückstand aufzuholen gestaltet sich leider ab und an schwierig. Nun heißt es das spielfreie Wochenende zu nutzen, um Kraft und Energie zu tanken.“
TuS Ebstorf:   Birte Knobling (4 Punkte), Aenne Knobling (4), Alina Villette, Melanie Lichte (5), Viktoria Haufe (11), Katharina Homp (6), Michelle Odinius (1), Tessa Semmler (7) und Friederike Spindler (2)

Danke an den Förderverein

DANKE…. Die Basketballabteilung des TuS Ebstorf biegt mit ihren Mannschaften langsam auf die Zielgerade der Saison 2019/20 ein – Zeit und Gelegenheit sich beim Förderverein Basketball Region Uelzen e.V. zu bedanken. Ein Dankeschön für die logistische und finanzielle Unterstützung in Form zum Teil nicht alltäglicher Neuanschaffungen, erforderlich durch die sanierungsbedingte Sperrung der Oberschulturnhalle und dem… weiterlesen

Die Herren II wollen gegen Buxtehude II unbedingt einen Sieg und die Damen müssen gleich zweimal auswärts ran. Die mU12 ist heiß auf das kommende Spiel, da das letzte Spiel ausgefallen ist. Bezirksoberliga Damen:   TSV Lamstedt II vs. TuS Ebstorf   (Fr. – 16:00 Uhr – Schulsporthalle Lamstedt) und Bremer BV Brinkum vs. TuS Ebstorf   (So.… weiterlesen

Spielberichte WE 08/02/20

Die Heide Knights gewinnen und zeigen eine tolle kämpferische sowie spielerische Leistung. Nach einem wahren Krimi schlagen die Damen den SC Grambke Oslebshausen. Die Herren II und die mU16 verlieren beide ersatzgeschwächt ihre Auswärtsspiel. Das Spiel der mU12 fällt aus und wird verlegt. Bezirksliga Süd mU16:   TSV Buxtehude-Altkloster vs. TuS Ebstorf a.K.   57:53 Mit wieder… weiterlesen

Vorberichte WE 08/02/20

Die Heide Knights müssen zum ersten Mal ihr Heimspiel in Uelzen austragen. Die mU16 muss auswärts zum Spitzenspiel und die mU12 kann mit einem Heimsieg die Spitzenposition behaupten. Auch einen Sieg erwarten die Herren II beim Auswärtsspiel und die Damen wollen endlich auch wieder ein Erfolgserlebnis. Bezirksliga Süd mU16:   TSV Buxtehude-Altkloster vs. TuS Ebstorf a.K.… weiterlesen

Team Ebstorf Knights

Login