Das Spiel der mU16 in Rotenburg ist vom 03.03.19 auf den 31.03.19 – 13:30 Uhr verlegt worden!
Das Abschlussdaddeln der Teams Ebstorf Knights findet am 26.04.2019 statt!
Die Berichte aus der Allgemeinen Zeitung über die EBSTORF KNIGHTS könnt ihr Euch hier anschauen: ZEITUNGSARTIKEL

Kategorie-Archive: Spielberichte

Spielberichte WE 16/03/19

Die mU12 konnte die Eisbären leider nicht bändigen. Die mU16 gewinnt wie erwartet das Derby gegen die Uelzen Baskets mit einer eher mäßigen Leistung. Und die Heide Knights gewinnen auswärts und festigen den 2. Tabellenplatz.

Qualirunde mU12:   Eisbären Bremerhaven vs. TuS Ebstorf   77:56

Nach dem knappen und spannenden Hinspiel begannen die Eisbären konzentriert und versuchten dem Spiel ihren Stempel aufzudrücken. Die Young Knights wehrten sich nach Kräften und konnten das Spiel lange Zeit offen halten. Zur Halbzeit lagen die Ritter mit 23:32 hinten. Bei einer zwischenzeitlichen Aufholjagd konnten die Young Knights einen 15 Punkte Rückstand aufholen. Doch dann war nicht mehr genug Kraft da, um gegen den technisch versierten Bundesliga-Nachwuchs zu bestehen! Am Ende stand eine deutliche 77:56 Niederlage auf dem Zettel, die den Spielverlauf nicht richtig wiedergibt.
Die Mannschaft zusammen mit ihrem Interimstrainer Christian Drewes
TuS Ebstorf:   Tim Latzko, Marten Grochowski, Timon Wendler, Felipe Villamar, Bjarne Drewes, Finn-Lucas Bütow und Sebastian Loose

Bezirksliga Süd mU16:   TuS Ebstorf vs. Uelzen Baskets   66:31

Es sollte für Jonas Hünecke ein leichter Einstieg nach einer schwerwiegenden Verletzung sein, aber tatsächlich musste er spontan beinahe das komplette Spiel am vergangenen Samstag durchspielen. Nach dem sich Rumen Winkelmann im ersten Viertel am linken Fuß verletzte, mussten die eigentlich nur 5 Ebstorfer auf Jonas setzen, der gerade wieder das Training aufgenommen hatte. Er konnte dennoch die Lücke füllen und die Young Knights mit zum Sieg führen. Das Spiel gegen Uelzen gilt zwar als eindeutig gewonnen, allerdings sind die Trainer mit den Leistungen Ihrer Spieler nicht komplett zufrieden. Es gilt sich vom Niveau des Gegners abzuheben und den eigenen Spielstil zu wahren. In der Realität haben sich die jungen Ritter allerdings eher gehen lassen und viel verschenkt. Auch wenn sich das Ergebnis sehen lässt, war es nicht die beste Leistung in der Saison.
Auch die beiden Uelzener Tobias Gießelmann (Nr. 12) und Tom Burmester (Nr. 13) können Jonas Hünecke (am Ball) nicht stoppen
TuS Ebstorf:   Rumen Winkelmann (2 Punkte), Titus von Meltzing (23), Andreas Wendler (12), Thorben Homa (3), Felix Danielzik (9) und Jonas Hünecke (17)
Uelzen Baskets:  Lukas Walter, Jericho Moleno (1 Punkt), Justus Untiedt (4), Niklas Brucker (1); Bennet Kathmann, Oliver Kinzer, Tobias Gießelmann (12) und Tom Burmester (13)

2. Regionalliga Nord:   TSV Kronshagen vs. Ebstorf Heide Knights   77:84

Den direkten Vergleich haben die Ritter damit für sich entschieden: Die Heide Knights gewinnen in Kronshagen knapp. Mit 10 Spielern reisten die Ebstorf Heide Knights am Samstagabend in Kronshagen an und wurden dabei tatkräftig vom immer noch verletzten Rouven Lopez von der Bank unterstützt. Das Spiel startet für die Angereisten gut: Mit einem Fastbreak-Korbleger und anschließendem „And-One-Dunking“ von Paul Packheiser und Jonas Homa war direkt klar, dass Ebstorf nicht aus Spaß zwei Stunden lang gereist ist. Auch Defensiv ließ sich das Spiel der Ebstorfer sehen. Allerdings waren die Unparteiischen nicht immer mit dem Körperkontakt unterm Korb zufrieden. So sahen sich die Ebstorfer schnell in Foul-Schwierigkeiten um Justin Dennis (4 Fouls), Benjamin Bormann (4 Fouls) und Jonas Bebert (3 Fouls). Unter diesen Umständen konnten die Ebstorfer nur noch auf Sparflamme verteidigen. Im zweiten Viertel nahm sich Dennis dann nochmal den Punktestand vor und verwandelte 3 teils sehr schwierige Dreier. Mit dieser Energie gingen die Ritter dann in die Halbzeitpause.
Gegen Kronshagen zeigte Justin Dennis mal wieder sein ganzes Können
Wo die Energie allerdings nach der Pause hin war, fragen sich die Heide Knights heute noch, denn die ersten Minuten im 3. Viertel waren schwer zu ertragen. Mit vielen kleinen Fehlern und Ballverlusten machten sich die Ritter das Leben selber schwer. Dann aber schien es wieder zu laufen, woran Jonas Bebert einen wichtigen Anteil hat, denn er musste sich dem größeren und massigeren 15er von Kronshagen, der als Center schon einiges an Erfahrung hat, annehmen und ihn verteidigen. Dann kam ein wichtiger Faktor aus der Ebstorfer Rotation: Lukas Hogenschurz bekam, nach einem Schlag ins Gesicht, Probleme mit seiner Sehkraft und konnte die Gäste nur noch von der Bank unterstützen. Kurz vor Schluss wurde es dann noch einmal spannend. Zeitweise lagen die Heide Knights in den letzten 30 Spielsekunden nur mit einem Punkt vorne. Diese 30 Sekunden dauerten durch mehrere Auszeiten ganze 8 Minuten. Coach Bormann behielt die Ruhe und konnte in jeder Auszeit klare Worte und gute Taktiken an sein Team weitergeben. Als die Kronshagener sich dann gezwungen sahen, die Spieluhr durch Fouls zu stoppen und Ebstorf an die Linie zu schicken, behielten auch Justin Dennis (4/4 Freiwürfe in den letzten 30 Sekunden) und Jonas Homa (2/2 Freiwürfe in den letzten 30 Sekunden) einen klaren Kopf und konnten den Vorsprung ausbauen sowie die Chance auf einen Sieg für Kronshagen nehmen. Mit dem Endstand von 84:77 sind die Ebstorfer dann froh und munter zurück in die Heimat gefahren, wobei jedem klar war, dass noch viel getan werden muss.
Gemeinsames Foto mit der Mannschaft und der mitgereisten und treuen Fangemeinde
Heide Knights:   Justin Dennis (27 Punkte/2 Dreier), Jonas Bebert (16/-), Konrad Burda (10/2), Jonas Homa (9/-), Paul Packheiser (7/-), Lukas Hogenschurz (6/-), Daniel Klatt (4/-), Frederik Homa (3/1), Wenzel Wittersheim (2/-) und Benjamin Bormann

Spielberichte WE 09/03/19

Die Ebstorf Heide Knights machen einen großen Schritt in Richtung Vizemeisterschaft. Die mU18 hingegen wird ungeschlagen Bezirksmeister und die Damen feiern mit einem Sieg einen versöhnlichen Abschluss. Nur die mU16 und auch die mU12 müssen sich jeweils knapp geschlagen geben. Qualirunde mU12:   TuS Ebstorf vs. Eisbären Bremerhaven   44:47 Leider hat die U12 auch gegen die… weiterlesen

Spielberichte WE 02/03/19

Fast gelingt der mU12 eine Überraschung: die Young Knights lieferten eine tolle Mannschaftsleistung ab, mussten sich aber sehr knapp geschlagen geben. Die Ebstorfer Damen verlieren wie erwartet deutlich gegen den Tabellenersten. Qualirunde mU12:   VfL Stade vs. TuS Ebstorf   64:63 Ein tolles Spiel lieferte sich das Team der Ebstorfer U12 gegen das Team des VfL Stade.… weiterlesen

Spielberichte WE 23/02/19

Die U10 der Young Knights gewinnen ihre beiden Spiele souverän und zeigen eine super Leistung. Die Damen und die Heide Knights aus Ebstorf müssen leider jeweils Niederlagen einstecken. Bezirksliga Süd U10:   TuS Ebstorf vs. SV Hambühren II   71:56 und TuS Ebstorf vs. Uelzen Baskets   85:20 Die Nachwuchsritter in der U10-Altersklasse konnten sich am Samstag im… weiterlesen

Spielberichte WE 16/02/19

Die Heide Knights zeigen ihr bisher bestes Spiel in der Saison und klettern auf den 3. Tabellenplatz. Die Young Knights der mU16 und der Damen müssen beide nach guten Spielen knappe Niederlagen einstecken. Bezirksliga Süd mU16:   TuS Ebstorf vs. TSV Buxtehude-Altkloster   50:59 Am Samstag musste die mU16 gegen die Gegner aus Buxtehude ran. Die Ebstorfer… weiterlesen

Team Ebstorf Knights!

Login