SG Buxtehude-Altk. vs. BG TRUE LIONS mU16   45:101
SV Brake vs. BG TRUE LIONS wU18: ausgefallen
BG TRUE LIONS mU18 vs. BG’89 Rotenburg 43:62
BG TRUE LIONS mU14 blau vs. TuS Barendorf a.K.   84:83

Vorberichte WE 02/03/24

Die mU18 sieht sich gut aufgestellt für die Revenge gegen Buxtehude, die mU16 baut sogar verletzungsgeschwächt auf einen Sieg gegen Rothenburg/Scheeßel und die U14 gelb plant auch mit einem Sieg gegen den Tabellenletzten aus Salzhausen.

Regionsliga Ost mU16:   BG TRUE LIONS vs. BG`89 Rotenburg/Scheeßel   (Sa. – 14 Uhr – Große Sporthalle Ebstorf)

Am Samstag geht es für die Lions zu Hause gegen Rotenburg/ Scheeßel, die bis jetzt eine ausgeglichene Bilanz aufweisen (fünf Siege/ fünf Niederlagen). Das Hinspiel konnte nach kurzen Startschwierigkeiten relativ deutlich gewonnen werden und das obwohl am Ende nur noch vier Spieler auf dem Platz standen. Am Samstag möchten die LIONS das Spiel aber gerne vollzählig beenden, was allerdings auch diesmal nicht sicher ist, insbesondere, da sie verletzungsbedingt etwas geschwächt sind. Der Schlüssel wird sein, eine harte, aber saubere Defensive über 40 Minuten zu spielen und so das Spiel zu kontrollieren.

Regionsliga Süd mU18:   BG TRUE LIONS vs. SG Buxtehude-Altkloster   (Sa. – 16 Uhr – Große Sporthalle Ebstorf)

Am kommenden Samstag tritt die männlichen U18 erneut gegen die Gegner aus Buxtehude an. Das Spiel in Buxtehude verloren die Löwen mit 4 Punkten Unterschied. Dieses Mal will die Mannschaft aber nichts anbrennen lassen und das Heimspiel für sich entscheiden. Auf Buxtehude wartet in Ebstorf das komplette Team der U18, auch der Newcomer Jeremy Dittmann ist schon mit von der Partie.

Regionsliga Ost mU14:   MTV Salzhausen vs. BG TRUE LIONS gelb   (So. – 11:00 Uhr – Neue Halle Salzhausen)

Die jungen Löwen der U14 gelb reisen nach diesem ereignisreichen Wochenende zum Tabellenschlusslicht nach Salzhausen. Die Gastgeber konnten in dieser Saison noch keinen Sieg einfahren, aber einige Spiele wurden nur knapp verloren und daher darf auch dieser Gegner nicht unterschätzt werden. Im Training wurde weiter am Rebound und dem „Box out“ gearbeitet und es bleibt abzuwarten, ob die jungen Löwen es im Spiel abrufen können. Die Trainerin Marie Maiwirth wird die Gelegenheit nutzen und den nicht so erfahrenen Spielern viel Spielzeit geben.

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

- BG TRUE LIONS -

Basketballgemeinschaft

TEAM REGION UELZEN

Login