Ab dem 01.12.2021 gilt im LK Uelzen die Warnstufe 2 und somit die 2G-Plus-Regeln in Sporthallen!
Die HYGIENE-KONZEPTE für die TEAMS der EBSTORF KNIGHTS könnt ihr Euch hier herunterladen: HYGIENEKONZEPTE
Die Berichte aus der Allgemeinen Zeitung über die EBSTORF KNIGHTS könnt ihr Euch hier anschauen: ZEITUNGSARTIKEL
Der Förderverein hat sich auf SMILE.AMAZON.DE registriert und hofft auf Eure Unterstützung (siehe auch rechten Infokasten)!

Spielbericht WE 30/10/21

Auch das Auswärtsspiel können die Damen gewinnen und setzen sich an die Tabellenspitze!

Landesliga Damen 3:   VfL Stade II vs. TuS Ebstorf   37:72

Am Sonntag fuhr die Ebstorfer Damenmannschaft zu ihrem ersten Auswärtsspiel zum VfL Stade. Der Kader der Ritterinnen schrumpfte durch kurzfristige Absagen noch auf 8 Spielerinnen. Nichts desto trotz wollten die Damen ihr Bestes geben. Von Beginn an zeigten sich die Ebstorferinnen stark und in top Form. Nach den ersten 4 Minuten führten sie bereits 0:7, durch einfache Schrittfehler auf Seiten der Ebstorferinnen verlor man leichte Bälle, doch die Staderinnen gelangen im ersten Viertel nur ganze 5 Punkte (5:12). Doch das war dem Trainerteam noch nicht genügend Einsatz, sie stellten auf eine Ganzfeldpresse um. Das setzte die Heimmannschaft unter Druck und so konnten viele Bälle abgefangen werden. Dadurch gingen die Ebstorferinnen mit einem Stand von 16:35 in die Halbzeit. Bessere Absprachen in der Defensive, aber auch die Laufwege in der Offensive sollten noch Verbesserungen bringen.

Birte Knobling bei einem der 4 Dreier

Im Drittel Viertel verwandelte Birte Knobling zwei von insgesamt vier Dreiern. Auch das Anspiel auf die Center klappte immer besser, aber besonders zeigte sich wieder die gute Arbeit in der Ganzfeldpresse. Hier stielte oft Annika Thielen den Staderinnen den Ball und konnte so einfache Punkte erzielen. Die Ebstorferinnen gewannen verdient mit einer überragenden Mannschaftsleistung am Ende mit 37:72. Das Trainerteam ist sich aber sicher „Wir hätten auch noch einige Punkte mehr machen können, wenn die Absprachen besser wären.“ Ziel ist es nun weiter daran zu arbeiten, dass einfache Fehler nicht mehr passieren.

TuS Ebstorf:   Birte Knobling (20 Punkte/4 Dreier), Annika Thielen (21), Lisa Brucker (12), Melina Niebuhr (12), Tessa Semmler (7), Aenne Knobling, Melanie Lichte und Michelle Odinius

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Team Ebstorf Knights

Login