Die HYGIENE-KONZEPTE für die TEAMS der EBSTORF KNIGHTS könnt ihr Euch hier herunterladen: HYGIENEKONZEPTE
Der Förderverein hat sich auf SMILE.AMAZON.DE registriert und hofft auf Eure Unterstützung (siehe auch rechten Infokasten)!
Die Berichte aus der Allgemeinen Zeitung über die EBSTORF KNIGHTS könnt ihr Euch hier anschauen: ZEITUNGSARTIKEL

Vorberichte WE 14/03/20

Für viele Teams geht die Saison zu Ende, daher haben die mU16, die Herren II und die Damen ihre letzten Spiele. Die Heide Knights wollen sich den heimischen Fans noch einmal von ihrer guten Seite zeigen und die mU12 geht als Favorit in die Partie.

Bezirksliga Süd mU16:   TuS Ebstorf a.K. vs. SC Lüchow   (Sa. – 14:00 Uhr – Kleine Sporthalle Oberschule)
Das letzte Saisonspiel für die mU16 steht an. Als Gegner werden die Gäste aus Lüchow erwartet. Das letzte Spiel gegen den Tabellenletzten konnten die Young Knights deutlich für sich entscheiden, jedoch wissen die Spieler von dem Spiel gegen Hohnstorf, dass kein Gegner unterschätzt werden darf. Dennoch wird ein Spiel mit vielen Punkten und ein paar guten Spielzügen erwartet.
Rumen Winkelmann und die U16 wollen sich im letzten Spiel einen Sieg holen
Bezirksliga Süd Herren:   TuS Ebstorf II vs. TSV Buxtehude-Altkloster II   (Sa. – 16:00 Uhr – LeG Südhalle Uelzen)
Am kommenden Samstag bestreitet die Herren II das letzte Saisonspiel dieser Saison. Es geht ins vierte Aufeinandertreffen gegen Buxtehude 2. Bislang konnten alle Spiele gegen Buxtehude gewonnen werden, auch das letzte Spiel wollen die Ebstorfer für sich entscheiden. An der Tabellensituation wird sich nichts ändern, die Reserve wird die Saison als Zweitplatzierter beenden. Spielbeginn ist um 16:00 Uhr in Uelzen.
Die Herren II um Tobias Katenkamp hoffen auf einen Heimsieg
2. Regionalliga Nord:   Ebstorf Heide Knights vs. Itzehoe Eagles 2   (Sa. – 19:30 Uhr – LeG Südhalle Uelzen)
Wenn nicht jetzt, wann dann!?: ….So oder so ähnlich muss das Motto der Knights für das kommende Wochenende lauten. Eine Niederlagenserie wie diese gab es in der Saison der Ritter bisher nicht. 3 Spiele in Folge verloren sie, zum Teil sehr deutlich. „Niederlagen tun immer weh, vor allem wenn man sieht, wie sich jeder unter der Woche im Training reinhaut und wir am Wochenende die Früchte nicht ernten können“, erklärt Knights Spieler Tim Skoeries. Um für sich, aber auch allen Fans einen versöhnlichen Abschluss unter eine von Verletzungen und Krankheiten geplagten Saison hinzubekommen, schwor man sich umgehend nach Spielende in Wedel ein, um noch eine ausgeglichene Bilanz zu erreichen. Co-Trainer Justus Koch: “Auch wenn wir gegen Wedel deutlich verloren haben, ich habe viel Positives gesehen, darauf können und wollen wir definitiv aufbauen. Samstag in Uelzen wollen wir den Adlern die Flügel stutzen!“ Gemeint ist damit der kommende Gegner, die Eagles aus Itzehoe. Eine junge Mannschaft, wo viele der Spieler regelmäßig beim Pro B Team mittrainieren. Das Hinspiel verlor man in allerletzter Sekunde knapp mit einem Punkt. Aber zurückblicken will keiner mehr. Da das letzte Heimspiel in 3 Wochen gegen das Überteam aus Rostock stattfindet, will man sich ein vorletztes Mal vor heimischem Publikum in einer guten Verfassung präsentieren. Alle müssen im Training nochmal auf die Zähne beißen, alles auf dem Spielfeld lassen und sich in den Dienst der Mannschaft stellen, nehmen sich alle Knights Spieler selbst in die Pflicht. Anpfiff ist wie immer um 19:30 und der Eintritt ist frei. Die Knights hoffen auf eine volle Halle, tolle Stimmung und ein Spiel, dass für ein wenig Entschädigung für die mit Höhen und Tiefen verlaufene Saison sorgen soll.
Justus Koch steigt höher als seine Gegner und Jonas Bebert erwartet den Rebound
Qualirunde mU12:   TuS Ebstorf vs. BG’89 Rotenburg/Scheeßel   (So. – 11:00 Uhr – Kleine Sporthalle Oberschule)
Auf die Hurricans aus Rotenburg/Scheeßel treffen die Young Knights im Heimspiel. Zwar konnte man das Hinspiel sehr deutlich gewinnen und geht auch im Rückspiel als klarer Favorit in die Partie, trotzdem spielte man in Rotenburg eines der schlechtesten Saisonspiele – dies will man nun im Rückspiel vergessen machen. Anpfiff ist um 11 Uhr in der Realschulturnhalle in Ebstorf.
Der Gegner kommt zu spät beim Korbleger von Jasper Adam
Bezirksoberliga Damen:   Uelzen Baskets vs. TuS Ebstorf   (So. – 16:00 Uhr – LeG Südhalle Uelzen)
Die Ebstorfer Damen absolvieren ihr letztes Saisonspiel und das direkt bei den Uelzen Baskets. Das Hinspiel entschieden die Ebstorferinnen für sich, doch das ist kein Grund entspannt in die Partie zu gehen. Jeder weiß, dass es bislang immer Spiele auf Augenhöhe waren. Am vergangenen Wochenende zeigten die Ritterinnen eine starke Leistung, ließen nur im dritten Viertel nach. Wenn man genauso spielt wie in den anderen Vierteln, können die Damen gut angreifen. Dieses Mal sind sie aber nicht Größenmäßig überlegen, sondern es muss durch Schnelligkeit gepunktet werden. Man kann also auf beiden Seiten gespannt sein und eine spannende Partie erwarten. Das Derby findet am Sonntag um 16 Uhr in der LeG-Südhalle statt.
Melanie Lichte kann hier ihre Gegnerin überrumpeln

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Team Ebstorf Knights

Login