Der Förderverein hat sich auf SMILE.AMAZON.DE regisitriert und hofft auf Eure Unterstützung (siehe auch rechten Infokasten)!
Die Berichte aus der Allgemeinen Zeitung über die EBSTORF KNIGHTS könnt ihr Euch hier anschauen: ZEITUNGSARTIKEL

Vorberichte WE 29/02/20

Und wieder Mal volles Programm für die Teams der Ebstorfer Knights: 3 Heim- und 3 Auswärtsspiele. Die Herren II spielen um die Meisterschaft und die Damen werden versuchen, nicht zu sehr unter die Räder zu kommen. Die mU16 kann bei einem Sieg zu Tabellenersten aufschließen und die mU12 erwarten einen schweren Brocken aus Bremerhaven. Die U10 will versuchen das Derby für sich zu entscheiden und die Heide Knights wollen zurück in die Erfolgsspur.

Bezirksliga Herren:   TuS Nenndorf vs. TuS Ebstorf II   (Sa. – 16:00 Uhr – Rosengarten-Sporthalle)
Die Reservemannschaft des TuS Ebstorf bestreitet ihr letztes Auswärtsspiel in dieser Saison. Die Ebstorfer reisen dabei nach Nenndorf zum entscheidenden Spiel um die Meisterschaft in der Bezirksliga. Sollten die Ebstorfer mit mindestens 23 Punkten Vorsprung gewinnen, können sie die Nenndorfer noch vom ersten Platz verdrängen. Alle Spieler sind motiviert und werden ihr Bestes geben, um einen entsprechend hohen Sieg einzufahren.
Tobias Katenkamp steuert das Spiel der Herren II
Bezirksliga Süd mU16:   TuS Ebstorf a.K. vs. VfL Stade I   (Sa. – 16:00 Uhr – LeG-Südhalle Uelzen)
Die Young Knights der mU16 erwarten einen starken Gegner. Es wird der VfL Stade sein. Im letzten Spiel konnten die Stader besonders durch eine starke Defensivleistung überzeugen. Letztendlich konnten die Ebstorfer das Hinspiel für sich entscheiden, dies jedoch nur mit 8 Punkten Unterschied. In diesem Spiel liegt der Fokus besonders auf der Offensive. „Die Jungs sollen das Spiel in ihrem Tempo spielen und durch viele gute herausgespielte Aktionen sich möglichst viele Chancen erarbeiten.“ gibt der Trainer Sven Katenkamp die Marschrichtung für das Spiel vor.
Rumen Winkelmann und die mU16 spielen ausnahmsweise auch in der LeG-Südhalle
Bezirksoberliga Damen:   Basketball Lesum Vegesack vs. TuS Ebstorf   (Sa. – 16:45 Uhr – Sporthalle Heisterbusch)
Am Samstag sind die Ebstorfer Damen zu Gast bei der Mannschaft aus Lesum Vegesack. Die Gastgeberinnen stehen auf dem ersten Tabellenplatz und das Hinspiel wurde aus Sicht der Ebstorferinnen deutlich verloren. Seit der Niederlage sind einige Spiele vergangen, man kann sich also sicher sein, dass die Ritterinnen an sich gearbeitet haben. Doch heißt es in diesem Spiel vorrangig lernen und Erfahrungen sammeln. Spielzüge nochmal üben und an den Fehlern aus den letzten Spielen arbeiten.
Birte Knobling und Melanie Lichte attakieren gemeinsam die Gegnerin
2. Regionalliga Nord:   Ebstorf Heide Knights vs. TSV Bargteheide   (Sa. – 19:30 Uhr – LeG-Südhalle Uelzen)
Raus aus der Schwankung – rein in die Konstanz!: Nach der zu deutlichen, aber verdienten Niederlage gegen den Walddörfer SV gilt es nun wieder in die Spur zu finden. Nächste Möglichkeit am kommenden Samstag in der vorübergehenden neuen Heimspielstätte der Knights in Uelzen. Zu Gast sind die Bees aus Bargteheide. Die Bees sind Tabellenvorletzter und benötigen jeden Punkt. Im Hinspiel verloren die Mannen um Coach Justin Dennis unglücklich und sind vor heimischem Publikum auf Wiedergutmachung aus. Alle sind bis in die Spitzen motiviert und brennen darauf alles auf dem Feld zu lassen. Um noch eine Chance auf die vorderen Plätze zu haben, müssen die Knights endlich versuchen Konstanz in ihr Spiel zu bekommen. Dafür ist jeder gefordert, egal ob Starter oder ob man von der Bank kommt. Co-Trainer Justus Koch zum kommenden Heimspiel: “Viel zu sagen gibt es nicht. Vor der Walddörfer-Partie waren wir gut in der Spur. Die Reaktion muss jetzt von jedem Einzelnen kommen. Rolle finden, Defense spielen, reinhauen. Simpel!”
Daniel Klatt steigt am Höchsten
Bezirksliga Süd U10:   Uelzen Baskets a.K. vs TuS Ebstorf   (So. – 12:00 Uhr – LeG-Südhalle Uelzen)
Zum zweiten Derby treffen die Ebstorfer am Sonntag in der Halle des Lessing-Gymnasiums auf die Jüngsten der Uelzen Baskets. Die Ebstorfer sind nach dem ersten erfolgreichen Derby sehr zuversichtlich und hoffen auf ein zweites, genauso aussichtsreiches Derby.
Jendrick Schulz kann ungehindert werfen
Qualirunde mU12:   TuS Ebstorf vs. Eisbären Bremerhaven   (So. – 12:00 Uhr – Kleine Sporthalle Oberschule)
Young Knights mit schwerem Brocken im nächsten Heimspiel: Die U12 der Young Knights trifft am kommenden Sonntag auf den Tabellenprimus und Bundesliganachwuchs aus Bremerhaven. Die Eisbären, die sich ungeschlagen an der Tabellenspitze befinden, sind der klare Favorit in diesem Spiel, konnten sie das Hinspiel bereits deutlich gewinnen. Trotzdem wollen die jungen Ritter Zuhause zeigen, dass sie, wie im Hinspiel, auch mithalten können. „Wir werden natürlich unser Bestes geben. Mir ist wichtig, dass wir die Sachen aus dem Training umsetzen und als Team gut spielen“, so Trainer Hassan Salim. Sprungball ist in der Realschulturnhalle um 12 Uhr.
Die Gegner können nur noch zu sehen beim Wurf von Sebastian Loose

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Team Ebstorf Knights

Login