Die HYGIENE-KONZEPTE für die TEAMS der EBSTORF KNIGHTS könnt ihr Euch hier herunterladen: HYGIENEKONZEPTE
Der Förderverein hat sich auf SMILE.AMAZON.DE registriert und hofft auf Eure Unterstützung (siehe auch rechten Infokasten)!
Die Berichte aus der Allgemeinen Zeitung über die EBSTORF KNIGHTS könnt ihr Euch hier anschauen: ZEITUNGSARTIKEL

Vorberichte WE 08/02/20

Die Heide Knights müssen zum ersten Mal ihr Heimspiel in Uelzen austragen. Die mU16 muss auswärts zum Spitzenspiel und die mU12 kann mit einem Heimsieg die Spitzenposition behaupten. Auch einen Sieg erwarten die Herren II beim Auswärtsspiel und die Damen wollen endlich auch wieder ein Erfolgserlebnis.

Bezirksliga Süd mU16:   TSV Buxtehude-Altkloster vs. TuS Ebstorf a.K.   (Sa. – 11:00 Uhr – Schulzentrum Süd)
In der Bezirksliga Süd der mU16 kommt es zum Spitzenspiel, denn der Tabellenzweite empfängt den Tabellenführer. Im letzten Aufeinandertreffen zeigte sich, dass besonders ein Spieler in der Buxtehudener Offensive den Ton angibt und die Punkte macht. In diesem Spiel soll durch eine gute Defensivleistung möglichst dieser Spieler zu wenig Korberfolgen gelangen. Dennoch müssen die Young Knights auch in der Offensive gut in das Spiel starten und von Anfang an in einem hohen Tempo spielen.
Jonas Hünecke springt höher als seine Gegner
Bezirksliga Herren:   TSV Buxtehude-Altkloster I vs. TuS Ebstorf   (Sa. – 13:00 Uhr – Schulzentrum Süd)
Für die Herren II steht auswärts am Samstag das letzte Aufeinandertreffen gegen die Erstvertretung aus Buxtehude an. Bislang konnten die Ebstorfer alle Begegnungen für sich entscheiden und wollen auch in diesem Spiel als Sieger vom Feld gehen.
Die Herren II um Wolf Biemann wollen wieder einen Sieg einfahren
Bezirksoberliga Damen:   TuS Ebstorf vs. SV Grambke Oslebshausen   (Sa. – 16:00 Uhr – Kleine Sporthalle Oberschule)
Am Samstag spielen die Ebstorfer Damen wieder in der heimischen Halle und haben den SV Grambke Oslebshausen zu Gast. Im Hinspiel mussten sich die Ebstorferinnen zum Ende des Spiels durch viele Fehlentscheidungen der Schiedsrichter geschlagen geben. Deswegen heißt es nun wieder einmal zeigen, dass man das besser kann. Im letzten Spiel zeigten die Damen allerdings nicht was Sie eigentlich können, im Vergleich dazu spielten sie in der eigenen Halle eine Woche davor ein tolles Basketballspiel. An diese Leistung muss angeknüpft werden, um die Gäste, die nur einen Tabellenplatz über den Ebstorferinnen stehen, zu schlagen. Nun muss in den Trainingseinheiten nochmal alles investiert werden und mit hoher Intensität sowie viel Willen am Samstag in die Partie zu gehen.
Auch auf die Punkte von Katharina Homp (scharzes Trikot mit der Nr. 14) wir des ankommen
2. Regionalliga Nord:   Ebstorf Heide Knights vs. BG Hamburg-West   (Sa. – 19:30 Uhr – LeG-Südhalle Uelzen)
Heimspiel in neuer Halle: Endlich ist es wieder soweit, die Knights dürfen sich wieder vor ihren heimischen Fans präsentieren. Allerdings nicht in gewohnter Umgebung, sondern in der Uelzener LEG-Südhalle. Nichts desto trotz wollen die Mannen, die am vergangenen Sonntag aufgrund einer kleinen Bank und vermeidbaren Fehlern verloren haben, Wiedergutmachung betreiben. „Das Spiel in Halstenbek war eine Trotzreaktion auf das Cuxhavenspiel, aber ein Sieg war es trotzdem nicht“, so Spielertrainer Justus Koch. „Wir wollen uns endlich wieder für die gute Arbeit im Training belohnen und umsetzten was wir können und was uns ausmacht“, betonte Mitspieler Tim Skoeries. Zu Gast ist die BG West aus Hamburg. Die Mannschaft um Daniel Musche konnte sich nach schwachem Saisonbeginn kontinuierlich steigern und einige wichtige Siege einfahren. Ein gutes Gefühl sollte den Ebstorfern aber das Hinspiel geben. Dort hat man bis auf die letzten Minuten ein tolles Spiel abgeliefert und souverän gewonnen. „Wir dürfen nicht den Fehler machen und BG West unterschätzen, dass darf man dieses Jahr keine Mannschaft in der Liga, egal auf welchem Tabellenplatz sie stehen“, unterstrich Justus Koch weiter. Die Knights hoffen, dass die Trainingsinhalte weiter fruchten und viele Fans in die Uelzener Sporthalle pilgern. „ Der Bahnanschluss Uelzen-Lüneburg könnte ein Plus sein und uns die Halle voll machen, da viele Freunde und Bekannte unserer Studenten kostenlos Bahn fahren können“, hofft Justus Koch. Die angespannte Kadersituation wird zum Wochenende wieder etwas entspannter. Neben dem Langzeitverletzten Justin Dennis werden noch Jonas Homa und Hassan Salim fehlen. Anpfiff ist um 19:30 Uhr.
Im letzten Spiel zeigte Theo Tietjen eine tolle Leistung
Qualirunde Süd-Ost mU12:   TuS Ebstorf vs. BTS Neustadt   (So. – 11:00 Uhr – Kleine Sporthalle Oberschule)
Die mU12 der Young Knights erwartet die Neustädter aus Bremen zu Gast. Das Hinspiel konnte deutlich gewonnen werden, auch im Rückspiel soll nun ein Sieg her. „Wir haben im Training weiter an einigen Sachen gearbeitet, die mir im Hinspiel nicht so gut gefallen haben. Die wollen wir natürlich noch besser machen, dann haben wir wieder gute Chancen auf einen Sieg“, so Trainer Hassan Salim. Sprungball ist um 11:00 Uhr in der Realschulhalle in Ebstorf.
Der Angriff der mU12 wird durch Sean Fernando eingeleitet

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Team Ebstorf Knights

Login