Die Berichte aus der Allgemeinen Zeitung über die EBSTORF KNIGHTS könnt ihr Euch hier anschauen: ZEITUNGSARTIKEL

Vorbericht WE 12/10/19

Nach dem hart erkämpften ersten Heimsieg erwarten die Ritter zu Hause im Spitzenspiel die Mannschaft aus Cuxhaven.

2. Regionalliga Nord:   Ebstorf Heide Knights vs. Rot-Weiss Cuxhaven   (Sa. – 19:00 Uhr – Große Sportschule Oberschule)

Nach dem ersten Heimspiel der Saison, ist vor dem zweiten Heimspiel. Schneller als gedacht bekommen die Ebstorfer Fans Ihre Ritter wieder zu Gesicht. Das zweite von drei Heimspielen in Folge findet am kommenden Samstag um 19:00 gehen die Basketballer aus Cuxhaven statt. Die Cuxhavener gelten trotz vieler Probleme in der Offseason als Aufstiegsaspirant Nr. 1 und gehen sehr selbstbewusst in diese Spielzeit. Dementsprechend ist auch der Kader der Cuxhavener aufgestellt. Mit einem guten Mix aus jungen Talenten und erfahrenen ehemaligen Bundesligaspielern ist der Kader sicherlich einer der stärksten in der Liga.
Kann Paul Packheiser sein gutes Spiel vom letzten Wochenende wiederholen ?
Doch die Knights werden sich sicherlich nicht verstecken und gehen mit viel Rückenwind in dieses Spiel. Von Vorteil wird sicher sein, dass die Gäste erst ein Saisonspiel hatten, welches Sie knapp gewonnen haben und noch nicht richtig eingespielt sind. Ein paar Spieler kennt Knightscenter Tim Skoeries noch aus früheren Duellen mit Cuxhaven: “Sie haben sehr gute Schützen und unter dem Korb einige Brecher mit viel Erfahrung, da müssen vor allem wir Großen ordentlich arbeiten und unseren Guards den Rücken freihallten.“ Die Ritter gehen also mit Ehrgeiz und viel Elan in die Trainingswoche und wollen die Fehler aus dem Kronshagen-Spiel abstellen und sich bestmöglich vorbereiten. Wichtig wird sein, dass man körperlich und mental bereit ist und den Cuxhavenern keine Sekunde zum Ausruhen gibt sowie 40 Minuten packenden und mitreißenden Basketball spielt.

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Team Ebstorf Knights

Login