Die Berichte aus der Allgemeinen Zeitung über die EBSTORF KNIGHTS könnt ihr Euch hier anschauen: ZEITUNGSARTIKEL

Vorberichte WE 28/09/19

Nun greifen auch die beiden Herrenmannschaft ins Geschehen ein: Die Reservemannschaft muss auswärts zum TuS Nenndorf und die Heide Knights müssen ebenfalls auswärts nach Hamburg zum Blau-Weiß Ellas von 1981. Die mU14 und die mU16 bestreiten schon jeweils ihr zweites Spiel. Auch zum Auswärtsspiel nach Stade müssen die Damen und hoffen, ihre Niederlage wieder gut zu machen.

Bezirksliga Süd Herren:   TuS Nenndorf vs. TuS Ebstorf II   (Sa. – 16:00 Uhr – Rosengarten-Sporthalle)
Am kommenden Samstag startet auch für die zweite Herren des TuS Ebstorf die Saison! Gegner für die neu formierte Reservemannschaft unter dem Trainer Andreas Wendler, der letzte Saison noch bei den Heide Knights gespielt hat, ist der TuS Nenndorf. Das Auswärtsspiel dient sicherlich als erste Standortbestimmung für den weiteren Saisonverlauf.
Bezirksliga Ost mU14:   TuS Ebstorf vs. TV Jahn Walsrode a.K.   (Sa. – 16:00 Uhr – Große Sportschule Oberschule)
Nachdem die U14 ihr erstes Auswärtsspiel in Hambühren relativ hoch verloren hat, wird sie nun ihr erstes Heimspiel gegen den TV Jahn Walsrode absolvieren. Die Walsroder spielten letztes Wochenende gegen den SV Neu Wulmstorf und gingen auch als Verlierer vom Feld. Vielleicht haben die Young Knights diesmal bessere Karten und können durch gute Verteidigungsarbeit die Bälle schneller und gezielt nach vorne bringen. Schon am Anfnag müssen sie sich nervenstark zeigen, denn dadurch kann der Gegner überrumpelt werden und sich die ersten Punkte sichern. Da die Walsroder außer Konkurrenz spielen, werden sie voraussichtlich kräftiger gebaut und somit auch größer sein. Trainer Tobias Katenkamp dazu: „Man kann nur hoffen, dass die Lufthoheit unter dem Korb von uns beherrscht wird“. Ein Sieg für die Mannschaft wäre sehr wichtig, denn den Anschluss an die Spitze will man noch nicht verlieren.
Bezirksliga Süd mU16:   TuS Ebstorf a.K. vs. Uelzen Baskets   (Sa. – 18:00 Uhr – Große Sportschule Oberschule)
Nach dem überraschend hohen Auftaktsieg gegen Hambühren erwarten die Young Knights am Samstag einen alten Rivalen, die Uelzen Baskets. In den letzten Jahren konnten sich die Ebstorfer vermehrt durchsetzen, dennoch wird das Spiel nicht auf die leichte Schulter genommen. Das Ziel ist es, neben dem zweiten Sieg im zweiten Spiel, schöne Defensiv- und Offensiv- Aktionen zu zeigen.
Bezirksoberliga Damen:   VfL Stade vs. TuS Ebstorf   (So. – 11:45 Uhr – Sportschule Bockhorster Weg)
Am Sonntag müssen die Ebstorfer Damen auswärts gegen den VfL Stade ran. Beim eigenen Turnier, dem Knights Cup, konnte man sich schon mal “kennenlernen”. Die Ebstorferinnen wissen somit was auf Sie zukommt. Im Training wurde hart gearbeitet und man versuchte die Niederlage vom vergangenen Wochenende zu verarbeiten. Personell sieht es für dieses Wochenende wieder besser aus, denn dieses mal haben die Damen auch wieder Verstärkung bei den “Großen”, das könnte von Vorteil sein. Jedenfalls heißt es kämpfen und die Niederlage vom Wochenende wieder gut machen.
2. Regionalliga Nord:   Blau-Weiß Ellas von 1981 vs. Ebstorf Heide Knights   (So. – 16:00 Uhr – Berufliche Schule St. Pauli)
Endlich geht es wieder los – die Ebstorf Knights starten auswärts in die Saison. Nach einer langen und intensiven Vorbereitung mit zwei Testspielen, die Licht und Schatten zeigten, geht es am kommenden Sonntag auswärts in eine neue Saison in der 2. Regionalliga Nord. Die Mannen um Spielertrainer Justin Dennis sind zu Gast beim Oberligaaufsteiger Blau-Weiß Ellas aus Hamburg. Ein Multikultiverein, der sich stetig weiterentwickelt und zurecht nach einer starken Saison aufgestiegen ist. Man sollte den Verein aus dem Stadtteil St. Pauli also nicht unterschätzen. Nimmt man die guten Ansätze aus den Testspielen und arbeitet weiter an der Kommunikation in der Verteidigung, sollte mit einem Sieg in die Saison gestartet werden. In dieser Trainingswoche sind alle Spieler wieder an Bord und auch Lukas Hogenschurz ist von seinem Afrikaaufenthalt wieder da. Die Ritter der Heide Knights sind alle motiviert und freuen sich, dass man endlich wieder um Punkte spielt.

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Team Ebstorf Knights

Login