Die Berichte aus der Allgemeinen Zeitung über die EBSTORF KNIGHTS könnt ihr Euch hier anschauen: ZEITUNGSARTIKEL

Vorberichte WE 26/01/19

Volles Programm für die Ebstorfer Basketballer an diesem Wochenende. Die mU12 muss in der Qualifikationsrunde auswärts antreten. Neben den Ebstorf Heide Knights haben noch die mU16 und die Damen ein Heimspiel.

Bezirksliga Süd mU16:   TuS Ebstorf vs. BG `89 Rotenburg/Scheeßel   (Sa. – 14:00 Uhr – Große Sporthalle Oberschule)

Am Samstagnachmittag erwartet die mU16 die Mannschaft aus Rotenburg/Scheeßel. Die Ebstorfer, die auf dem 3. Tabellenplatz stehen, treffen damit auf den Zweitplatzierten und erwarten einen starken Gegner! Die Rotenburger haben in diesem Jahr bereits den Tabellenführer in dieser Liga geschlagen. Ab 14 Uhr spielen die beiden Mannschaften gegeneinander.
Jonas Hünecke und Titus von Meltzing müssen alles geben, um gegen Rotenburg zu gewinnen

Qualifikationsrunde mU12:   Eisbären Bremerhaven vs. TuS Ebstorf   (Sa. – 14:00 Uhr – Basketballschule Bremerhaven)

Am Samstag geht es für die U12 nach Bremerhaven, wo  um 14 Uhr das erste Spiel der Qualifikationsrunde gegen die Eisbären Bremerhaven ansteht. Ein auf jeden Fall sehr ernst zu nehmender Gegner, da der Gastgeber die Vorrunde als ungeschlagener Tabellenführer beendet hat. Die Ebstorfer hatten bereits in der Vorrunde zwei Spiele verloren. So steht der Favorit dieser Begegnung fest. Dennoch wurde versucht nach den Weihnachtsferien wieder so schnell es geht in den richtigen Rhythmus zu finden, um den Bremerhavenern die Stirn bieten zu können. So fährt man am Samstag mit viel Ehrgeiz und Spielfreude nach Bremerhaven und hofft auf eine Überraschung.
Felipe Villamar kann hier ungestört werfen

Bezirksoberliga Damen:   TuS Ebstorf vs. SV Grambke Oslebshausen   (Sa. – 16:00 Uhr – Große Sporthalle Oberschule)

Im Hinspiel mussten die Ebstorferinnen gegen SV Grambke Oslebshausen eine deutliche Niederlage einstecken. Die Gegner haben zudem ihre letzten Spiele alle gewonnen. Nach der knappen Niederlage am vergangenen Sonntag sind die Gastgeberinnen aus Ebstorf trotzdem hochmotiviert und hoffen durch ein gutes Spiel auf einen Sieg.
Natalie Wenzel schnappt sich hier den Ball

2. Regionalliga Nord:   Ebstorf Heide Knights vs. TSV Bargteheide   (Sa. – 19:00 Uhr – Große Sporthalle Oberschule)

Spiel eins nach Niebuhr Abschied: Die Zeit zum Ausruhen war nicht lang, schon am kommenden Wochenende steht das nächste Spiel der Knights an- und wieder ist es ein Heimspiel. Es wird das erste Spiel unter der Verantwortung vom Trainerdreigespann Bormann, Dennis und Lehmann sein. Zu Gast sind die Bees aus Bargteheide. Im Hinspiel konnte man sich dank einer Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte über einen verdienten Auswärtserfolg freuen. Doch die Knights sind gewarnt, so gewann der kommenden Gegner letzte Woche überraschend gegen den Tabellenzweiten aus Kronshagen. Man muss also wieder für 40 Minuten intensiven Kampf gewappnet sein. Wichtig wird wieder sein, die 50/50 Bälle zu kontrollieren und beim Rebound mit Entschlossenheit zu Werke zu gehen. Die Stimmung im Team ist gut und jeder arbeitet hart an den Vorgaben in der Defensive und in der Offensive. Wenn alle die vorgegebene Marschrichtung mitgehen, so ist man sich sicher, wird es den zweiten Sieg in Serie geben. Bis auf Youngster Jan-Lukas sind alle fit und brennen darauf, vor den heimischen Fans ein Feuerwerk abzubrennen.
Kann Jonas Bebert (Nr. 15) an das gute Spiel vom letzten Wochenende anküpfen – im Hintergrund wartet Daniel Klatt auf den Rebound

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Team Ebstorf Knights

Login