Die Berichte aus der Allgemeinen Zeitung über die EBSTORF KNIGHTS könnt ihr Euch hier anschauen: ZEITUNGSARTIKEL

Vorberichte WE 19/01/19

Die Heide Knights empfangen im Heimspiel die Haie aus Kiel. Die Jüngsten aus Ebstorf haben gleich ein Turnier mit 2 Spielen zu absolvieren und die Damen hoffen auf Wiedergutmachung auswärts beim Bremer BV Brinkum.

Bezirksliga Süd U10:   Uelzen Baskets vs. TuS Ebstorf und SV Hambühren I vs. TuS Ebstorf   (Sa. – 12:00 und 14:00 Uhr – Sporthalle Ovelgönne)

Am Samstag ist die Ebstorfer U10 zu Gast zum ersten Turnier des neuen Jahres in Ovelgönne. Die Jüngsten des TuS Ebstorf haben viel trainiert und konnten in den vorherigen Spielen schon viele Erfahrungen sammeln. Die Trainer Alina Villette und Wenzel Wittersheim sind sehr optimistisch und hoffen auf ein erfolgreiches Turnier.
Tim Latzko steigt hoch und setzt zum Wurf an

2. Regionalliga Nord:   Ebstorf Heide Knights vs. Kieler TB   (Sa. – 19:00 Uhr – Große Sporthalle Oberschule)

Es wird kein Heimspiel wie jedes andere, wenn am kommenden Samstag das Team von Coach Leo Niebuhr auf den Tabellen 10. aus Kiel trifft. Denn es wird für den Coach das letzte Heimspiel in dieser Saison sein (AZ berichtete). Doch das soll während des Spiels ausgeblendet werden. Der Coach erwartet daher am Samstag volle Konzentration: “Wir kennen Kiel sehr gut und wissen wie sie spielen. Wir dürfen nur nicht den Fehler machen und sie unterschätzen, sondern robust und mit Entschlossenheit zu Werke gehen. Für mich ist es das letzte Spiel als Trainer in dieser Saison, daher will ich von den Jungs Samstag Leidenschaft pur sehen, ich möchte, dass sie zusammenspielen und an einem Strang ziehen. Wenn wir es schaffen, die Inhalte aus dem Training ins Spiel zu übertragen, werden wir ein gutes Spiel machen und gewinnen.”
Die Trainingseinheiten nach der Niederlage in Bramfeld waren gut und alle Ritter gehen mit Vorfreude in dieses Spiel. Alle sind fit und der Konkurrenzkampf um einen Platz im Kader belebt die Stimmung. Die Knights freuen sich über viele Zuschauer, die den Weg in die Halle finden.
Justus Koch, Paul Packheiser und die Ritter müssen sich strecken, um einen Heimsieg einzufahren

Bezirksoberliga Damen:   Bremer BV Brinkum vs. TuS Ebstorf   (So. – 15:00 Uhr – KGS Brinkum)

Am Sonntag geht es für die Damen des TuS Ebstorf zum Auswärtsspiel zum Bremer BV Brinkum. Nach der Niederlage am vergangenen Wochenende sind die Ebstorferinnen hochmotiviert und hoffen einen Sieg einfahren zu können. Da die Bremerinnen in der Tabelle einen Platz vor dem TuS Ebstorf stehen, ist ein Sieg umso wichtiger. Auch der Bremer BV Brinkum hat hoch gegen den letzten Gegner von Ebstorf verloren.
Tessa Semmler visiert den Korb an

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Team Ebstorf Knights

Login