Das Heimspiel der Damen gegen TV Falkenberg am 24.11.2018 ist von 18:00 Uhr auf 15:00 Uhr vorverlegt worden!
Hier veröffentlichte Bilder könnt ihr Euch auf der folgenden Seite nochmals ansehen: BILDERGALERIEN
Die Berichte aus der Allgemeinen Zeitung über die EBSTORF KNIGHTS könnt ihr Euch hier anschauen: ZEITUNGSARTIKEL
Ab September 2018 gibt es eine neue Vereinskollektion. Für weitere Informationen bitte auf den Banner rechts klicken!

Vorberichte WE 27/10/18

An diesem Wochenende dreht sich Alles um die Young Knights des TuS Ebstorf. Die mU16 spielt auswärts im Derby gegen die Uelzen Baskets und auch die Damen haben ein Auswärtsspiel. Nur die U12 spielt zu Hause und hofft auf einen Sieg.

 

Bezirksliga Ost mU12:   TuS Ebstorf vs. TVV Neu Wulmstorf   (Sa. – 16:00 Uhr – Große Sportschule Oberschule)
Am Samstag geht es um 16 Uhr für die U12 der Ebstorf Young Knights zu Hause gegen den Tabellenletzten der Bezirksliga Ost U12 TVV Neu Wulmstorf. Nach den Herbstferien geht es weiter im Plan und man hofft natürlich auf einen weiteren Sieg. Die Spieler des TuS gehen als klare Favoriten in das Spiel hinein, da Neu Wulmstorf in den bisherigen Spielen noch keinen Sieg einfahren konnte. Das Trainergespann um Daniela Achilles und Tobias Katenkamp hofft im Spielverlauf den Kader gut durchrotieren zu können und dabei ein gutes Spiel zu zeigen.

Auf die Punkte von Timon Wendler kommt es auch an

 

Bezirksliga Süd mU16:   Uelzen Baskets vs. TuS Ebstorf   (So. – 14:00 Uhr – Halle LeG)

Am Sonntag geht es für die mU16 nach Uelzen, um sich auswärts zu beweisen. Ab 14:00 Uhr spielen die Young Knights ihr erstes tabellenrelevantes Spiel und die Aussicht auf den Sieg ist groß. Gegen Uelzen rechnet man mit guten Chancen zu gewinnen, da die Gastgeber ihr erstes Spiel deutlich verloren haben.

Felix Danielzik und Jonas Hünecke müssen sich gegen Uelzen ordentlich ins Zeug legen, damit ein Sieg eingefahren werden kann

 
Bezirksoberliga Damen:   SV Grambke Oslebshausen vs. TuS Ebstorf   (So. – 15:00 Uhr – Vereinszentrum SGO)

Am Sonntag geht es für die Ebstorfer Damen zum zweiten Auswärtsspiel der Saison. Die Gastgeber sind aus der vorherigen Saison als schwerer Gegner bekannt. Trotzdem werden die Damen des TuS Ebstorf hoch motiviert ins Spiel gehen. Trainerin Christine Semmler hofft auf einen großen Kader und ist zuversichtlich: „Wir konnten nach der Niederlage in Tostedt viel trainieren und haben viel dazu gelernt.“

Viktoria Haufe macht sich ganz lang

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Team Ebstorf Knights!

Login