Die HYGIENE-KONZEPTE für die TEAMS der EBSTORF KNIGHTS könnt ihr Euch hier herunterladen: HYGIENEKONZEPTE
Der Förderverein hat sich auf SMILE.AMAZON.DE registriert und hofft auf Eure Unterstützung (siehe auch rechten Infokasten)!
Die Berichte aus der Allgemeinen Zeitung über die EBSTORF KNIGHTS könnt ihr Euch hier anschauen: ZEITUNGSARTIKEL

Vorberichte WE 20/10/18

Die Ebstorf Heide Knights erwartet ein schweres und wichtiges Auswärtsspiel in Hamburg. Die Mannschaften der mU16 und U10 greifen auch endlich in das Spielgeschehen der neuen Saison ein, wobei die mU16 ein Heimspiel und die U10 ein Auswärtsturnier hat.

 

Bezirksliga Süd mU16:   TuS Ebstorf vs. BG `89 Rotenburg/Scheeßel   (Sa. – 16:00 Uhr – Große Sportschule Oberschule)

Am Samstag startet endlich auch für die U16-Jungs die Basketball-Saison. Erwartet wird die Mannschaft von BG´89 Rotenburg/Scheeßel, die ihr erstes Saisonspiel gewinnen konnten Ab 16 Uhr zeigen die Young Knights, was sie in der langen Saisonvorbereitung mit den Trainern Justin Dennis und Wenzel Wittersheim gelernt haben. Trotz dem Heimvorteil, wird das Spiel als schwierig eingeschätzt, da die jungen Ritter nur auf einen kleinen Kader zurückgreifen können.

Jonas Hünecke beim Wurf, letzte Saison noch in der U14, hofft auf den ersten Sieg

 

2. Regionalliga Nord:   BG Hamburg-West vs. Ebstorf Heide Knights   (Sa. – 17:00 Uhr – Gymnasium Dörpsweg)
Nach dem dramatischen Heimspiel mit gutem Ausgang für die Ritter, steht nun ein schweres und enorm wichtiges Auswärtsspiel an. Es geht zu einer der besten Mannschaften der Liga. Die BG Hamburg West.

Seit Jahren spielt dieses Team immer um die vorderen Plätze in der 2. Regionalliga mit. Dementsprechend sind die Mannen um Coach Niebuhr gewarnt. „BG West ist eine eingespielte und sehr erfahrene Mannschaft. Die spielen seit Jahren zusammen und werden ein ganz harter Brocken. Im Gegensatz zu Bremerhaven wird Hamburg sehr körperlich spielen und den Weg zum Korb suchen. Drauf müssen wir vorbereitet sein. Es gilt die Rebounds zu kontrollieren und über unsere Verteidigung ins Spiel zu kommen. Ich erwarte von allen 100% Einsatz und keine dummen Fouls. Gerade die Jungs, die von der Bank kommen, müssen mit viel Energie spielen und die Intensität hoch halten. Es gilt die Defizite aus dem Spiel gegen Bremerhaven abzustellen und im Training unsere Vorgaben richtig umzusetzen.“

Auf Justus Koch und Paul Packheiser wartet ein wichtiges Spiel in Hamburg

Alle sind sich sicher, aus Hamburg will man als ungeschlagener Tabellenführer wiederkommen. Coach Leo Niebuhr hat am Wochenende die Qual der Wahl. Es herrscht durch den großen Kader ein hoher Konkurrenzkampf und jeder der Knights will spielen.

 

Bezirksliga Süd mU10:   TuS Ebstorf vs. SV Hambühren I   (So. – 11:30 Uhr – Sporthalle der Eichenschule) und BG `89 Rotenburg/Scheeßel vs. TuS Ebstorf   (So. – 13:30 Uhr – Sporthalle der Eichenschule)
Am Sonntag geht es für die Ebstorfer U10 zum Turnier nach Rotenburg-Scheeßel. Dort treffen die jungen Ebstorfer auf die Mannschaften von BG `89 Rotenburg/Scheeßel und SV Hambühren und können ihre ersten Erfahrungen nach wochenlangem Training im Spielbetrieb sammeln. Bisher hat in dieser Staffel nur der SV Hambühren gespielt. Das Trainergespann Wenzel Wittersheim und Alina Villette sind sehr optimistisch und hoffen, dass das Gelernte aus dem Training gut umgesetzt wird.

Auf Bjarne Drewes und seiner Mannschaft kommen an diesem Wochenende schwere Spiele zu

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Team Ebstorf Knights

Login