Die HYGIENE-KONZEPTE für die TEAMS der EBSTORF KNIGHTS könnt ihr Euch hier herunterladen: HYGIENEKONZEPTE
Der Förderverein hat sich auf SMILE.AMAZON.DE registriert und hofft auf Eure Unterstützung (siehe auch rechten Infokasten)!
Die Berichte aus der Allgemeinen Zeitung über die EBSTORF KNIGHTS könnt ihr Euch hier anschauen: ZEITUNGSARTIKEL

Vorberichte WE 10/03/18

Für die meisten Mannschaften der Young Knights finden an diesem Wochenende die letzten Spiele statt. Daher wurde nochmals viel Energie in die letzten Trainingswochen gesteckt, um sich in den Abschlusstabellen so gut wie möglich zu platzieren. Die Heide Knights bestreiten ihr vorletztes Heimspiel und gehen hoch motiviert in diese Partie.

 

Bezirksliga Süd U10:   Uelzen Baskets w – TuS Ebstorf und SV Hambühren – TuS Ebstorf   (Sa. – 12:00 und 13:30 Uhr – Sporthalle Lessing-Gymnasium)

Am Wochenende spielen die Kinder der U10 des TuS Ebstorf gegen die Uelzen Baskets und gegen den SV Hambühren. Das Turnier findet diesmal in Uelzen statt. Der Schlagabtausch gegen die Uelzener (weiblich) ging bis jetzt immer positiv für die Young Knights aus. Gegen den SV Hambühren wird es dagegen schwer. Es erwartet die Spieler eine große, kräftige Mannschaft, die den Ball schnell nach vorne bringt und gute Reboudarbeit leistet. Die Ebstorfer erhoffen sich dennoch einen Sieg, denn sie haben das Training intensiviert und an ihren Schwächen gearbeitet.

Die U10 bestreitet zwei Spiele hintereinander – hier Bjarne Drewes auf dem Weg zum Korb

 

Qualifikationsrunde Ost mU14:   TuS Ebstorf – TuS Huchting I   (Sa. – 14:00 Uhr – Sporthalle Fischerstraße)

Die Young Knights der U14 bestreiten am Samstag ihr Rückspiel gegen Huchting I aus Bremen. Das Hinspiel gewannen die Young Knights klar mit 96:52, sind somit klarer Favorit. Trotzdem warnt Coach Konrad Burda die Mannschaft „Die Bremer haben zwei sehr gute individuelle Spieler, die wir erstmal stoppen müssen!“ Doch der Ebstorfer Coach ist zuversichtlich „Die Jungs haben eine super Trainingswoche hinter sich und ich sehe kein Zweifel daran, dass auch dieses Spiel zugunsten von Ebstorf ausfallen wird“. Mit einem Sieg ist der erste Platz in dieser Qualifikationsrunde so gut wie sicher.

 

Bezirksliga wU18:   TuS Ebstorf a. K. – VfL Stade   (Sa. – 16:00 Uhr – Sporthalle Fischerstraße)

Zum letzten Spiel der Saison ist der VfL Stade zu Gast bei der weiblichen U18 des TuS Ebstorf. Das Hinspiel konnten die Staderinnen knapp für sich entscheiden. Die Ebstorfer Mädchen sind trotzdem hoch motiviert im letzten Spiel nochmal alles zu geben, um mit dem Saisonabschluss einen Heimsieg einzufahren.

Johanna Neuwirth setzt zum Wurf an

 

1. Regionalliga Nord:   Ebstorf Heide Knights – ALBA Berlin   (Sa. – 19:00 Uhr – Sporthalle Fischerstraße)

Ein absolutes Highlight wartet am kommenden Samstag um 19:00 Uhr auf die Spieler der Knights und deren Fans. Eines der besten Jugendbasketballprogramme Deutschland ist zu Gast in Ebstorf – Alba Berlin. Auch für Coach Niebuhr das Highlightspiel der Saison: “Anfang der 2000er hat Berlin Basketballdeutschland dominiert. Das merkt man auch an Ihrem Jugendprogramm- ohne Zweifel eines der besten in Deutschland.” Die Mannschaft überzeugt durch einen sehr aggressiven und mit vollem Elan ausgelegten Spielstil, so der Eindruck aus dem Hinspiel und der Videos der Berliner.

Der Nachwuchs der Berliner Bundesligamannschaft besteht aus jungen, talentierten Spielern, die regelmäßig in der Pro B und in der Bundesliga zum Einsatz kommen. Von Unerfahrenheit kann also keine Rede sein. “Meine Mannschaft ist auf jeden Fall bereit, den Kampf anzunehmen und wie in den letzten Spielen alles in die Waagschale zu werfen. Wenn wir früh den Korb attackieren, alles geben und körperlich bereit sind, ist ein Heimsieg auf jeden Fall drin”, so Niebuhr weiter. “Für alles ist das zum Ende hin nochmal was ganz besonderes und ich hoffe, dass wir diese Erfahrungen mit in die nächste Saison nehmen können.” Das Hinspiel war letztendlich eine klare Angelegenheit. Die Knights konnten damals Ihre körperlichen Vorteile nicht ausnutzen – Wiedergutmachung ist also angesagt.

Die Knights bauen auf Ihr stark verbessere Spielweise der letzten Wochen und auf die lautstarke Unterstützung der Fans, die in dieser Saison immer hinter den Knights standen und sie nach vorne gepeitscht haben. Ausfallen wird definitiv Hassan Salim. Ein Fragezeichen steht noch hinter Andreas Willing und Frithjof Dueholm. Ansonsten sind alle fit und brennen in der Trainingswoche auf den zweiten Heimsieg der Saison.

Kann Tim Skoeries an seine guten Leistungen aus den letzten Spielen anknüpfen?

 

Bezirksoberliga Herren:   Weser Baskets/Bremen 1860 II – TuS Ebstorf II   (Sa. – 20:00 Uhr – Sporthalle Curiestr.)

Am Samstag heißt es für die 2. Herren ein letztes Mal ran an den Speck. Es geht zu den Weser Baskets/ Bremen. Auf Grund eines kleinen und geschwächten Kaders sehen die Chancen dementsprechend aus. Trotzdem gehen die Young Knights mit Hoffnung und Motivation in diese letzte Partie der Saison!

Es wird ein schweres Spiel gegen den Tabellenersten – hier Daniel Bischoff beim Sprungwurf

 

Turnier der mU12:   TuS Ebstorf – TVV Neu Wulmstorf und Uelzen Baskets – TuS Ebstorf   (11:00 und 15:00 Uhr in der Realschulturnhalle Neu Wulmstorf)

In einem inoffiziellen Turnier fährt die U12 am Sonntag zu der Mannschaft vom TVV Neu Wulmstorf, die das Turnier ausrichten, um den Mannschaften der U12 mehr Spielpraxis zu bieten. Dort werden die Ebstorfer auf den Gastgeber und die U12 aus Uelzen treffen. Es wird jeder gegen jeden gespielt und am Ende wird der Turniersieger ermittelt. Alle Kinder werden mit einer Urkunde und einer Medaille belohnt.

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Team Ebstorf Knights

Login