Die HYGIENE-KONZEPTE für die TEAMS der EBSTORF KNIGHTS könnt ihr Euch hier herunterladen: HYGIENEKONZEPTE
Der Förderverein hat sich auf SMILE.AMAZON.DE registriert und hofft auf Eure Unterstützung (siehe auch rechten Infokasten)!
Die Berichte aus der Allgemeinen Zeitung über die EBSTORF KNIGHTS könnt ihr Euch hier anschauen: ZEITUNGSARTIKEL
Das erste Heimspiel der Ebstorf Heide Knights am 03.10.2010 ist auf den 31.10.2020 verlegt worden!

Vorberichte WE 17/02/18

An diesem Wochenende greifen auch wieder die „Jüngsten“ in das Spielgeschehen ein und gleich mit 2 Derby-Spielen zu Hause. Bei der mU18 kommt es zum absoluten Spitzenspiel in Göttingen und die mU16 sowie die Herren II hoffen in ihren Auswärtspartien zu gewinnen. Auf die Heide Knights kommt mit der TSG Bergedorf eine schwere Aufgabe im Heimspiel zu.

 

Bezirksliga Süd mU10:   TuS Ebstorf – Uelzen Baskets m   (Sa. – 13:00 Uhr – Sporthalle Fischerstraße) und TuS Ebstorf – Uelzen Baskets w   (Sa. – 15:00 Uhr – Sporthalle Fischerstraße)

Am Wochenende spielt die U10 des TuS Ebstorf gegen die männliche und weibliche U10 der Uelzen Baskets. Die U10 des TuS Ebstorf ist durch viele krankheitsbedingte Ausfälle geschwächt. Trotzdem wird die Mannschaft kämpfen und hoffentlich tolle Spiele zeigen, gerade weil es sich auch um Derby-Spiele handelt.

 

Landesliga Ost mU18:   ASC 46 Göttingen – TuS Ebstorf   (Sa. – 18:00 Uhr – Hainberg Gymnasium)

Die mU18 der Young Knights trifft am kommenden Samstag im Top Spiel der Landesliga Süd auf den aktuellen Tabellenführer ASC Göttingen. Sowohl das Hin- als auch das Rückspiel wurden verlegt, sodass es sich um das erste Aufeinandertreffen beider Mannschaften handelt. Die Göttinger stehen nicht umsonst ganz oben, für die jungen Ebstorfer wird es besonders auswärts eine ganz schwere Angelegenheit. Wenn man sich auf die eigenen Stärken fokussiert und die Regeln an beiden Seiten des Feldes umsetzt, brauchen sich die Ebstorfer auch vor dem Tabellenführer nicht zu verstecken. Dementsprechend hoch motiviert werden die Jungs alles daran setzen, den Tabellenführer zu besiegen.

Jonas Homa setzt zum Dunking an

 

1. Regionalliga Nord:   Ebstorf Heide Knights – TSG Bergedorf   (Sa. – 19:00 Uhr – Sporthalle Fischerstraße)

Die Ebstorf Heide Knights stehen vor einer interessanten Heimpartie, am Samstag steht ein Kracher auf dem Spielplan: die Heide Knights im “Derby” gegen die TSG Bergedorf.

Die beiden Aufsteiger duellieren sich zum zweiten Mal in der Saison. Das Hinspiel gewannen die Hamburger überzeugend, Ebstorf spielte jedoch ohne Leo Niebuhr und Chris Thompson. In der Rückrunde ließen die sonst starken Bergedorfer einige Punkte liegen, auch weil Ex-Hamburg Tower Will Barnes oft fehlte. Auf die Kader-Konstellation kommt es auch am Samstag an. Sind beide Teams Top-Besetzt, müssen die Ebstorfer eine Top-Leistung, wie gegen Göttingen abliefern, kann auch Bergedorf in Top Besetzung geschlagen werden. Sollten die Gäste, wie so oft in der Rückrunde, personelle Probleme haben (ob Ex-Pro B Spieler Markus Timm spielt ist fraglich), sollte sich eine Partie auf Augenhöhe entwickeln.

Unabhängig von der Kader-Konstellation, müssen die Heidjer eine ordentliche Schippe Arbeit aufs Parkett bringen: Bergedorf ist eine Mannschaft, die wie zuletzt die Twisters aus Rendsburg, groß besetzt ist. Im Kollektiv müssen die Knights also am Brett über 40 Minuten arbeiten, um auf zwei Punkte hoffen zu können.

Unter dem Korb muss Schwerstarbeit verrichtet werden, hier Tim Skoeries und Jonas Homa beim Rebound

 

Landesliga Ost mU16:   BG `89 Rotenburg/Scheeßel – TuS Ebstorf   (So. – 15:30 Uhr – Sporthalle der Eichenschule)

Kommenden Sonntag müssen die Young Knights zum Rückspiel nach Scheeßel. Das Hinspiel verlor man Zuhause deutlich, allerdings traten die Ebstorfer ersatzgeschwächt gegen die körperlich deutlich überlegenen Scheeßeler an. Die jungen Ritter haben gut trainiert und hoffen im Rückspiel auf einen Sieg.

Tom Burmester wird von 2 Gegnern beim Wurf gestört

 

Bezirksoberliga Herren:   TuS Hohnstorf/Elbe I – TuS Ebstorf II   (So. – 16:00 Uhr – Grundschule Hohnstorf)

Die Herren II aus Ebstorf fahren am Sonntag Richtung Hohnstorf, um dort weiter an ihrer Siegesserie zu arbeiten. Da Hohnstorf nur einen Tabellenplatz vor den Young Knights liegt, zeigen sich die Spieler der Mannschaft aus Ebstorf siegessicher.

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Team Ebstorf Knights

Login