Die Berichte aus der Allgemeinen Zeitung über die EBSTORF KNIGHTS könnt ihr Euch hier anschauen: ZEITUNGSARTIKEL

Vorbericht WE 14/10/17

Die Heide Knights fahren hoch motiviert zum nächsten Auswärtsspiel zu den Rendsburg Twisters, die auf dem siebten Tabellenplatz stehen. Die Twisters werden dagegen halten wollen und hoffen, ihren ersten Heimsieg feiern zu können.

 
1. Regionalliga:   BBC Rendsburg Twisters vs. Ebstorf Heide Knights    (Sa. – 19:15 Uhr – Herdergymnasium)
Am kommenden Samstag geht es für die Knights zum Auswärtsspiel nach Rendsburg zu den Twisters. Die Schleswig-Holsteiner belegen momentan den siebten Rang mit einem Sieg und zwei Niederlagen, wobei die verlorenen Spiele allesamt sehr knapp waren.

Spielertrainer Leo Niebuhr sagt zum kommenden Gegner: “Das ist das Schöne am Sport! Man bekommt immer wieder die Gelegenheit sich zu Beweisen und in unserem Fall die Niederlage gegen Bremen wieder wett zu machen. In Rendsburg erwartet uns eine sehr physisch agierende Mannschaft, welche sehr gut reboundet. Sie sind sehr erfahren und spielen schon lange in der Liga. Für uns gilt es weiterhin aus unseren Fehlern zu lernen und es im nächsten Spiel besser zu machen. Wir haben wieder gut trainiert und wollen endlich in der Liga ankommen und das Tempo und die Physis annehmen. Aber alle meine Spieler sind hoch motiviert und ich bin mir sicher, dass die Jungs eine Reaktion auf das Spiel gegen Bremen geben werden”.

Wie der Coach bereits erwähnte, sind alle Knights top motiviert und werden ihr Bestes geben. Aber auch Rendsburg wird versuchen aus dem Mittelfeld an das obere Tabellendrittel zu kommen und wird alles geben. Es ist also alles für ein spannendes Spiel in der 1. Regionalliga angerichtet.

Hoffentlich fallen diesmal die Würfe ins Netz – Rouven Lopez setzt zum Sprungwurf an

Die Rendsburg Twisters haben folgendes zu diesem Spiel auf ihrer Homepage geschrieben:   Bitte hier Klicken!

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Team Ebstorf Knights

Login