Die HYGIENE-KONZEPTE für die TEAMS der EBSTORF KNIGHTS könnt ihr Euch hier herunterladen: HYGIENEKONZEPTE
Der Förderverein hat sich auf SMILE.AMAZON.DE registriert und hofft auf Eure Unterstützung (siehe auch rechten Infokasten)!
Die Berichte aus der Allgemeinen Zeitung über die EBSTORF KNIGHTS könnt ihr Euch hier anschauen: ZEITUNGSARTIKEL

Vorbericht WE 07/10/17

Es ist wieder soweit – Heimspiel der Ebstorf Heide Knights! Zu Gast ist die Mannschaft der Weser Baskets Bremen/BTS Neustadt, die bisher auch die beiden ersten Spiele verloren haben. Daher ist ein spannendes Spiel zu erwarten, welches die Ritter mit Eurer Unterstützung gewinnen wollen!

 

1. Regionalliga Nord:   Ebstorf Heide Knights –  Weser Baskets Bremen/BTS Neustadt   (Sa. – 19:00 Uhr – Sporthalle Fischerstraße)
Diesmal treffen wir am 07.10. um 19 Uhr in unserem Wohnzimmer auf die Weser Baskets aus Bremen. Man kennt die Bremer, spielte man in der vorletzten Saison noch gegen sie in der 2. Regionalliga. Doch bei den Spielern von der Weser hat sich einiges getan – man konnte mit Blanchard Obiango einen erfahrenen Spieler für die Bretter gewinnen, welcher seine Sneaker bereits für Topclubs der 2. Basketballbundesliga schnürte, u.a. den Crailsheim Merlins und den Artland Dragons. Es folgten noch weitere Spieler, welche sich langsam als Team finden und nun den ersten Sieg einfahren wollen. Die ersten beiden Spiele gingen, wie bei den Knights auch, verloren.

Nun brennen beide Teams auf den ersten Erfolg, wobei die Ritter ohne Druck aufspielen werden und die Aggressivität in der Verteidigung, wie schon im ersten Heimspiel, fortführen wollen. „Wir müssen genau so stark verteidigen, wie gegen die BSW-Sixers und endlich in unsere Stärken vertrauen. Gegen Göttingen sind wir die Systeme schon besser gelaufen und konnten daraus dann einfache Punkte erzielen. Wenn jetzt auch noch die Würfe von draußen fallen, könnte das ein enges Spiel werden“, findet auch Jan-Lukas Villette.

In der laufenden Woche wurde nochmals das Trainingspensum angezogen, um eine gewisse Wettkampfhärte zu erreichen. Die Mannschaft wird hoffentlich den Worten vom Coach Leo Niebuhr „Müssen endlich Eier zeigen“ (AZ-Spielbericht von dieser Woche) Taten folgen lassen!

Auf Benjamin Bormann (Nr. 13) ist Verlass – hier beim spektakulären Block!

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Team Ebstorf Knights

Login