Der Förderverein hat sich auf SMILE.AMAZON.DE regisitriert und hofft auf Eure Unterstützung (siehe auch rechten Infokasten)!
Die Berichte aus der Allgemeinen Zeitung über die EBSTORF KNIGHTS könnt ihr Euch hier anschauen: ZEITUNGSARTIKEL

Vorbericht NBV-Pokal am 06/05/17

Am Samstag, den 06. Mai 2017, finden in der Tunica-Sporthalle in Braunschweig die Herrenfinalspiele des NBV-Pokals statt. Am Samstag um 12:00 Uhr kommt es zum ersten Halbfinalspiel Ebstorf Heide Knights vs. Bürgerfelder TB und um 14:00 Uhr wird das 2. Halbfinalspiel TSV Neustadt vs. SG FT/MTV Braunschweig ausgetragen. Den Abschluss um 18:00 Uhr macht das Finalspiel der Herren – an dem hoffentlich die Ebstorf Heide Knights teilnehmen werden.

Vor der Saison hätte man sich sicherlich über das Triple in Ebstorf gefreut. Den NBV-, Bezirkspokal und die Meisterschaft der Regionalliga II wären das Optimo für die „neuen“ Heide Knights, ein Teamzusammenschluss aus ehemaligen Team Heide Spieler, sowie den Ebstorf Knights. Nachdem die TSG Bergedorf nun die Meisterschaft klargemacht hat, ist für die Ritter zumindest noch das Double zu holen.

So formulierte unter anderem Routinier Andreas Willing den Gewinn des NBV Pokals als Saisonziel. Ein Titel den der Centerspieler noch nicht in seiner Sammlung hat. Der Co-Kapitän gibt dabei repräsentativ für die anderen Knights das Ziel vor, welches kein einfaches sein wird. Drei Regionalliga Teams, unter anderem der Meister aus dem Jahr 2015, die TSV Neustadt Shooters, stehen den Knights im Weg, die sich seit letzter Woche nach einer zweiwöchigen Pause auf diese Aufgabe vorbereiten.

Die Saison verlief bis zuletzt wie eine Achterbahnfahrt. Spielerisch war die Mannschaft nach dem Zusammenschluss sehr gut aufgestellt, doch genau dieser brauchte doch etwas Zeit. In der Rückrunde entfalteten die Knights ihre Spielstärke immer mehr, gaben nur ein ärgerliches Spiel gegen den Eimsbüttler TV ab. Insgesamt reichte es dennoch „nur“ für den zweiten Platz. Ein Ergebnis, welches durchaus ordentlich ist. Nach ihrer Pause konnten die Ritter derweil den Bezirkspokal gewinnen und brennen nun auf das Pokalwochenende in Braunschweig – das wirklich letzte Highlight der Saison.

Dazu Leo Niebuhr: “Das allerletzte Wochenende, an dem die Knights unterwegs sind, bevor wir in unsere wohlverdiente Pause gehen. Die Favoritenrolle spreche ich dem Aufsteiger in die erste Regionalliga, den Neustädtern zu. Sollten wir im Halbfinale gegen den Bürgerfelder TB (10. Platz der 2. Regionalliga West) gewinnen, sowie sich Neustadt gegen die Oberliga Mannschaft von Braunschweig durchsetzen, wäre die Finalpartie ein guter Test. Ich hoffe, dass alle motiviert sind und noch einmal alle Kräfte mobilisieren können, um das letzte sportliche Event dieser Saison erfolgreich und mit Spaß abzuschließen.”

Der Trainer der Ebstorf Heide Knights kehrt somit an diesem Wochenende an eine seiner „alten“ Wirkungsstätten zurück. In Braunschweig war Leo Niebuhr lange Jahre Jugend- und Bundesligaspieler der SG.

Die Knights freuen sich über Mitreisenden, demnächst wird dazu ein Facebook post aufgesetzt unter dem sich Interessenten und Fahrer melden und absprechen können!

Die Halbfinalspiele nochmals in der folgenden Übersicht:

12:00 Uhr vs.
14:00 Uhr vs.

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Team Ebstorf Knights

Login