Es gibt eine neue Mannschaft: „Daddelgruppe mixed“ ab 16 Jahre – Beginn ist ab Freitag, den 26.01.18 um 20 Uhr – Kleine Sporthalle!
Hier veröffentlichte Bilder könnt ihr Euch auf der folgenden Seite nochmals ansehen: BILDERGALERIEN
Die Berichte aus der Allgemeinen Zeitung über die Ebstorfer Basketballer könnt ihr Euch hier anschauen: ZEITUNGSARTIKEL
Die Ebstorf Heide Knights haben das erste Spiel in der 1. Regionalliga gewonnen. Herzlichen Glückwunsch und weiter so!

Vorberichte WE 16/12/17

Für mehrere Mannschaften des TuS Ebstorf beginnen schon in diesem Jahr die Rückspiele. Bei der mU16 kommt es gleich zum direkten Rückspiel gegen Cuxhaven, bei denen die Young Knights letztes Wochenende knapp verloren haben. Um mit einem guten Gefühl ins neue Jahr zu gehen, sind alle Mannschaften heiß darauf, ihre Spiel zu gewinnen.

 

Landesliga Ost mU16:   TuS Ebstorf – Rot-Weiss Cuxhaven   (Sa. – 14:00 Uhr – Sporthalle Fischerstraße)

Am kommenden Samstag kommt es zum direkten Rückspiel gegen Cuxhaven. Das Hinspiel wurde letzten Sonntag nur mit 10 Punkten verloren, war aber lange ausgeglichen. Die Führung wechselte hin und her, bis im letzten Viertel etwas die Kräfte ausgingen. Spieler Florian Hagioviq freut sich auf das Spiel: „Wir waren quasi nur 5 fitte Spieler. Zwei U14 Spieler haben wir erst auf dem Hinweg aus Stade eingesammelt, die hatten schon ein Spiel hinter sich. Patrick Fuchs muss noch rein finden, er kommt gerade erst nach einem Fußbruch zurück. Dafür war es eine ordentliche Leistung“. Felix Danielzik fügt hinzu: „Ärgerlich, dass wir das verloren haben. Zu viele individuelle und leichte Fehler waren am Ende ausschlaggebend“. Nun heißt es diese Fehler abstellen und eine ähnliche Leistung abrufen, um dieses Mal vielleicht als Sieger vom Platz zu gehen.

Fuad Hagjoviq hofft, dass der Ball rein geht

 

Bezirksliga Ost U12:   TuS Hohnstorf/Elbe a. K. – TuS Ebstorf   (Sa. – 16:00 Uhr – Grundschule Hohnstorf)

Am Samstag bestreitet die U12 ihr vorerst letztes Spiel für diese Saison beim TuS Hohnstorf. Hohnstorf spielt außer Konkurrenz und ist bisher in der Saison mit 7 Siegen aus 7 Spielen ungeschlagen und geht damit als Favorit ins Spiel. Für die Ebstorfer steht daher im Vordergrund weitere Spielerfahrung zu sammeln.

 

Bezirksliga Ost mU14:   TuS Ebstorf – TVV Neu Wulmstorf   (Sa. – 17:00 Uhr – Sporthalle Fischerstraße)

Das letzte Spiel der Hinrunde spielen die „Young Knights“ aus Ebstorf am Samstag gegen die vorletzten der Tabelle aus Neu Wulmstorf. Schon das Hinspiel wurde gegen tapfere Neu Wulmstorfer hoch gewonnen, sodass auch im Rückspiel keine Überraschung passieren sollte. „Mir geht es darum die Hinrunde mit einer weiterhin steigenden Leistungskurve abzuschließen. Wir haben einige neue Spielzüge einstudiert, die wir gegen Neu Wulmstorf testen wollen, um top vorbereitet in die Rückrunde zu gehen.“ gibt Coach Koch eine klare Marschroute vor.

 

Bezirksoberliga Herren:   TuS Ebstorf II – TSV Buxtehude-Altkloster   (Sa. – 19:00 Uhr – Sporthalle Fischerstraße)

Am Samstag ist die Herren-Mannschaft des TSV Buxtehude-Altkloster zu Gast in Ebstorf. Die Young Knights haben bereits gegen die Gäste spielen dürfen und damals, es war ihr erstes Saisonspiel, das Feld als Sieger verlassen können. Es ist auch dieses Mal das Ziel der jungen Ritter, besonders mit Blick auf die letzten, meist sehr ärgerlichen Niederlagen, das Spiel zu gewinnen und damit die erste Saison-Hälfte abzuschließen.

Daniel Klatt nimmt es gleich mit 3 Gegnern auf

 

Bezirksliga Süd U10:   TuS Ebstorf – SV Hambühren und TuS Ebstorf – BG 89 Rotenburg/Scheeßel   (So. – 14:00 und 16:00 Uhr– Lessing-Gymnasium)

Am Wochenende spielt die U10 des TuS Ebstorf in Turnierform in Uelzen gegen Hambühren und Rotenburg/Scheeßel. Die Kinder sind hochmotiviert und erhoffen sich trotz kleiner Besetzung eine tolle, spielerische Leistung zu zeigen.

 

Bezirksliga wU18:   Bremen 1860 – TuS Ebstorf a. K.   (So. – 16:00 Uhr – Sporthalle Curiestr.)

Am Sonntag ist die weibliche U18 zu Gast bei Bremen 1860. Am Anfang der Saison konnten die Ebstorferinnen das Heimspiel bereits für sich entscheiden. Trotz Niederlage am vergangenen Wochenende gegen den VfL Stade gehen die Mädchen des TuS Ebstorf hoch motiviert ins Spiel und hoffen auf einen Auswärtssieg.

Trainerin Christine Semmler gibt letzte Anweisungen in der Pause

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Team Ebstorf Knights!

Login